Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Oldenburg hat dem Event e. V. die Anerkennung als freier Träger der Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII ausgesprochen.
Damit wird es uns möglich, uns für die politische Mitwirkung im Jugendhilfeausschuss der Stadt Oldenburg zu bewerben.

Darüber hinaus ermöglicht uns die Anerkennung die Mitgliedschaft in der Bundesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendeinrichtungen e. V. zu beantragen, so dass wir uns einem Netzwerk mit viel Erfahrung anschließen und neue Erfahrungen austauschen können. Die Mitgliedschaft berechtigt uns auch zur Nutzung von Rahmenverträgen mit der GEMA und der MPLC.

Wir freuen uns sehr über diese neuen Möglichkeiten und werden unsere Angebote entsprechend ausweiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.